Voice of Diversity 2020

Hast du dich je bei einem Vorstellungsgespräch unwohl gefühlt? Vielleicht wegen deines Geschlechts, deiner Religion, deiner Herkunft, deiner sexuellen Orientierung, deines Alters, deines Aussehens oder deines Namens?

Du findest dich in einer der Situationen wieder?

Dann bewirb dich jetzt bei Voice of Diversity! Wie du das machst, verraten wir dir hier:

1. Bewerbung

Bewirb dich bis 31.8 2020 und erhalte die Chance auf ein Ticket zu den Blind Auditions. Zur Bewerbung geht es >>hier<<

Alle Infos zum Event findest du unter tucareerevent.com!

2. Vorbereitung

Im Rahmen eines Workshops am 5.10 2020 bereiten wir dich auf die Blind Auditions vor und du erfährst alles Wissenswerte über Unconscious Biases bzw. unbewusste Vorurteile und wie sie funktionieren.

3. Blind Auditions

Unter Einsatz sämtlicher sozio-technischer Lösungen finden am 7.10 2020 anonymisierte Gespräche statt. Nur deine Qualifikation zählt. Wir bringen dich mit sechs Unternehmen zusammen, die spannende Möglichkeiten anbieten.

4. Entscheidung

Während der Auditions wirst du von unseren Expert_innen begleitet und von den Unternehmen auf Basis eines einheitlichen Bewerbungsbogens bewertet. Danach wird einigen Studierenden ein Praktikum / eine Jobmöglichkeit angeboten.

Das Magazin zum Durchblättern:

 

Hier zum Download: