Leitung Stadtentwicklung und Mobilitätsservice (m/w/d)

09.06.2021

Innerhalb unserer neuen Abteilung Mobilitätsservice und Stadtentwicklung sind wir auf der Suche nach einer Dienststellenleitung.

Ihre Aufgaben

  • Beurteilung von Bauvorhaben bzgl. raumplanerischer, städtebaulicher und verkehrsplanerischer Aspekte
  • Erstellung bzw. fachliche Begleitung von Bebauungsplänen
  • Flächenwidmungsplanung
  • Planungen basierend auf dem Raumplanungsgesetz
  • Erarbeitung und Umsetzung von Maßnahmen zur Aufwertung von Quartieren in Zusammenarbeit mit der Bevölkerung sowie Mitwirkung bei Partizipationsverfahren
  • Umsetzung von Maßnahmen aus dem Fußgänger- und Radverkehrskonzept
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung eines städtebaulichen Leitkonzeptes
  • Führung eines kleinen Teams inkl. Budgetverantwortung

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Städtebau, Stadtplanung, Raumplanung, Landschaftsarchitektur oder Verkehrsplanung idealerweise kombiniert mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Abwicklung von stadtplanerischen Projekten
  • Hohes Maß an stadtgestalterischem Verständnis
  • Profunde Kenntnisse im Baurecht und Städtebaurecht
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit und Fähigkeit zu interdisziplinärer und prozessorientierten Arbeitsweise
  • Persönlichkeit mit strategischem und konzeptionellem Denk- und Handlungsvermögen
  • Souveränes Auftreten, gepaart mit Durchsetzungsvermögen, Konflikt- und Problemlösungskompetenz
  • Kommunikations- und Entscheidungsstärke

Bregenz bietet Ihnen

  • Abwechslungsreiche Aufgabe mit Gestaltungsspielraum und einem dynamischen und motivierten Team
  • Aktive Mitgestaltung der zukünftigen Stadt
  • Arbeitsplatz im Herzen einer von hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt geprägten Stadt
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Alters- und Zukunftsvorsorge


Die Stelle ist in der Gehaltsklasse 16 eingereiht. Bei Neueintritt in den Gemeindedienst beträgt das Monatsbruttogehalt mind. 4.317,10 Euro (14x) bei einer Vollzeitbeschäftigung zzgl. einer Leistungsprämie 5% (bei Vorliegen der Voraussetzungen).


Das Gehalt kann sich nach den Bestimmungen des Gemeindeangestelltengesetzes 2005 über die Anrechnung von besonders geeigneter Berufserfahrung, besonderer Qualifkationen oder durch sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Bezugs- und Entlohnungsbestandteile erhöhen.

Die Bewerbungsfrist endet am 20. Juni 2021.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unsere Webseite bregenz.gv.at/offenestellen!

 


Landeshauptstadt Bregenz
Rathausstraße 4
6900 Bregenz
Österreich

Tel: +43 (5574) 410
www.bregenz.at
Jetzt bewerben
Zurück zur Übersicht