Stipendiatinnen 2018: Konstanze Altenburger, Simone Schuler, Barbara Sarközi (v.l.n.r), © VERBUND

VERBUND, Österreichs führendes Stromunternehmen, bekennt sich zu einer gezielten Förderung hochqualifizierter Frauen. Ziel ist es, vor allem Technikerinnen für VERBUND zu gewinnen. Daher vergibt VERBUND heuer bereits zum 11. Mal in Kooperation mit dem TU Career Center drei einzigartige Stipendien.

VERBUND-Frauenstipendium

22.03.2019

Das bringen Sie mit:

  • Laufendes Studium an der TU Wien, Abschluss nicht vor März 2020
  • Studienrichtung: Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Technische Mathematik, Elektrotechnik, Maschinenbau oder Bauingenieurwesen
  • Erste Berufserfahrung, insbesondere im Rahmen studienrelevanter Praktika
  • Fließende Deutsch- und gute Englisch-Kenntnisse
  • Weitere Fremdsprachen-Kenntnisse von Vorteil

Mit dem Stipendium erhalten Sie:

  • Ein maßgeschneidertes Förderungspaket in der Höhe von je 5.000 Euro
  • Unterstützung bei der persönlichen und fachlichen Weiterbildung
  • Einstiegsmöglichkeiten (z.B. in Form von Praktika)
  • Je nach Möglichkeit weitere Benefits wie z.B. Betreuung von Master- oder Diplomarbeiten, Kraftwerksführungen, Fachtagungen, Workshops

Sie sind interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf sowie Studienzeugnisse unter: TU Career Center Onlineportal. Alle Bewerbungen werden vom TU Career Center abgewickelt und selbstverständlich vertraulich behandelt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bei Fragen steht Ihnen Mag. Daniela Haiden-Schroll gerne zur Verfügung: +43 (0)664 605 887 815 oder daniela.haiden@tucareer.com

Bewerbungsschluss: 8.4.2019

Details zum VERBUND-Frauenstipendium finden Sie unter www.verbund.com/frauenstipendium und www.tucareer.com.

Jetzt bewerben
Zurück zur Übersicht