Was Frauen vorwärts bringt. Worte, Werte, Wirkkraft

Mag. Brigitte Maria Gruber

Sie leisten gute Arbeit. Sie verfügen über besonderes Fachwissen. Sie bewegen etwas.
Doch wie erkennen das andere?
Erfolgreiches Selbstmarketing folgt klaren Regeln. Wer diese beachtet, wird mehr als bisher
positiv wahrgenommen. Als wertschätzende Persönlichkeit mit interessanten Angeboten,
erbrachten Leistungen und gelungenen Projekten. Also: Bitte vor den Vorhang!
An diesem Tag entlarven Sie eingeübte Muster und verinnerlichte Glaubenssätze.
Sie finden Ihren ganz persönlichen Wertekanon und richten sich neu aus. Und entdecken,
was Sie ab sofort wirkungsvoll vorwärts bringt. Versprochen!

Inhalt:

  • Emotionale Kompetenz: Den eigenen Mustern auf der Spur
  • Selbstwert stärken durch Klarheit, Achtsamkeit, Wertschätzung
  • Meine persönliche Wertehierarchie
  • Der erste Schritt vorwärts im Erfolgskompass

Methode:

Inputs der Trainerin, Einzel- und Gruppenübungen, moderierter Erfahrungsaustausch,
Transferübung, Achtsamkeitsübung, kollegiales Feedback, persönliche Ergebnissicherung.
Nutzen:
Die Teilnehmerinnen erkennen verinnerlichte Glaubenssätze und eingeübte
Reaktionsmuster, die das Verhalten - beruflich und privat – bisher prägten. Neue
Denkansätze (dank persönlicher Wertehierarchie) erweitern die emotionale Kompetenz.
Inklusive Vier-Wochen-Programm zum persönlichen Vertiefen zu Hause.
Besonders zu empfehlen für Personen mit dem Wunsch

  •  die Emotionale Kompetenz auszubauen (raus aus der Angst, rein in die Courage)
  •  die authentische Wirkkraft der eigenen Persönlichkeit zu verstärken
  •  mit Achtsamkeit und Klarheit eigene Ziele erreichen.
  • Dauer: Intensiv-Workshop (9 – 17 Uhr)

Teilnehmerinnenzahl: max. 12 Teilnehmerinnen

Trainerin:

Konsulentin Mag. Brigitte Maria Gruber

Kommunikationsfachfrau| Impulsgeberin | Mensch.
Mentorin zur wertorientierten Persönlichkeitsbildung WOP®
Unternehmensberaterin| Achtsamkeitstrainerin
Gründerin und Leiterin Frauen:Fachakademie Schloss Mondsee
www.frauenfachakademie.at | www.mensch-im-fokus.at

22.10.2020
09:00 - 17:00
Anmeldeschluss: 11.10.2020
Ort
Adresse
Seminarraum CH EG (Campus Gußhaus)