Testautomation in der Realität

Quality Driven Development im agilen Umfeld -  Praxis-Workshop mit Stefan Gwihs und Thomas Steirer, ANECON

Software so entwickeln, dass sie nicht nur heute funktioniert, sondern auch wenn sie wächst und sich verändert? Das können die Teilnehmer dieses Workshops von ANECON am 28.11. lernen und zwar nicht in der grauen Theorie sondern live und praxisnah.

Anmeldung unter beratung@tucareer.com

Hoch-qualitative Software ist für nahezu jedes Unternehmen erfolgskritisch. In diesem Workshop zeigen wir, wie Software-Qualität nicht nur kurz vor der Auslieferung überprüft werden kann, sondern bereits vor und während der Entwicklung entsteht. Denn nur dann kann sie auch ein Software-Leben lang halten.

Dabei ist es wichtig, Software nicht nur von innen heraus zu testen, sondern auch die Perspektive eines Nutzers wahrzunehmen. Egal, ob ein Mensch, eine Webservice oder eine andere Schnittstelle das Produkt verwenden soll – alle diese Verwendungsformen sind kritisch für den Erfolg des Produkts. Und damit die Tests nicht nur einmal durchgeführt werden können, sondern täglich ihren Beitrag leisten, ist Testautomatisierung ein Muss.

In diesem Workshop nur die theoretischen Grundlagen von Quality Driven Development zu vermitteln, ist uns dabei zu wenig – wir werden sie vor allem auch gemeinsam live, direkt und praxisnah anwenden.

Dafür stellen wir Tools und Methoden bereit und geben den Teilnehmern die Chance, ein Stück Software so zu entwickeln, dass sie nicht nur heute funktioniert, sondern auch dann, wenn die Software wächst, sich verändert oder sogar abgelöst wird.

Programm am 28.11. im Detail:

  • 17:00    Vorstellung und Einführung in die Testautomation
  • 17:30    Setup Technologie Stack
  • 17:45    Einführung in das Übungsbeispiel
  • 18:00    Workshop Teil 1
  • 18:30    Input „Warum Testautomation?“
  • 19:00    Workshop Teil 2
  • 19:30    Input „Testautomation Architektur“
  • 20:00    Ausklang und Ende

Anmeldung unter beratung@tucareer.com

Stefan Gwihs und Thomas Steirer sind Teamleiter und Architekten im Bereich Test Automation bei ANECON. Beide sind nach ISTQB® und IREB zertifiziert und verfügen über einen großen Erfahrungsschatz in der optimalen Abwicklung von IT-Projekten. Sie sind Vortragende auf Fachkonferenzen und Autoren von Fachartikeln. Thomas Steirer ist Mitautor des 2011 erschienenen Buches „Basiswissen Testautomatisierung“.

ANECON wurde 1998 in Wien gegründet, hat eine Tochtergesellschaft in Dresden und ist – bis heute eigentümergeführt – der größte private IT-Dienstleister Österreichs. Das Unternehmen hat über 150 Mitarbeiter in Österreich und Deutschland und wird kontinuierlich als Great Place to Work ausgezeichnet, zweimal sogar unter den Top 50 in Europa.