Upper Austrian Research

Die außeruniversitäre Forschung in Oberösterreich ist ein attraktives Betätigungsfeld für kreative und engagierte JungforscherInnen, die erste Karriereschritte sowohl in der Grundlagenforschung, als auch in der industriellen Forschung setzten möchten. Spannende Forschungsfragen in den unterschiedlichen Forschungsfeldern bieten jungen WissenschafterInnen hervorragende Chancen, an der Entwicklung von visionären Produkten und weitreichenden Innovationen mitzuwirken.

Der Zugang erfolgt meist über ein naturwissenschaftliches oder technisches Studium. Der berufliche Einstieg für AbsolventInnen ist ebenso möglich wie ein Wechsel in neue Aufgabengebiete für berufserfahrene und etablierte ForscherInnen aus dem In- und Ausland. Durch Praktika und Masterarbeiten können junge, motivierte Talente erste Berufserfahrungen sammeln. Dissertationen und Doktorratsstudien bieten viele Varianten, Ihren individuellen Weg zu finden.

VertreterInnen der Linz Center of Mechatronics GmbH, der Kompetenzzentrum Holz GmbH, der PROFACTOR GmbH, der Polymer Competence Center Leoben GmbH sowie der Upper Austrian Research GmbH werden am Messetag vor Ort Ihre Fragen zu einer Karriere in der außeruniversitären Forschung beantworten.
Bringen Sie Ihre Ideen ein und gestalten Sie die technologische zukunft entscheidend mit.

Weitere Infos zum Thema Karriere in der Forschung finden Sie unter www.uar.at/karriere

Fakten

Branchen

Automobil- und Zulieferindustrie, Chemie, Pharma, Elektronik, Computerindustrie, Industrie, Rohstoffe, Informationstechnologie, Software, IT, EDV, Kunststoff- und Gummiindustrie, Maschinenbau, Anlagenbau, Papier- und Verpackungsindustrie, Produktion, Wissenschaft, Forschung

Fachrichtungen

Automatisierungstechnik, Chemie, Informatik, Maschinenbau, Materialwissenschaften, Mathematik, Mechatronik, Physik, Software Engineering, Verfahrenstechnik, Wirtschaftsingenieurswesen-Maschinenbau

Standort/e

Linz, Hagenberg, Wels, Steyr, Lenzing, Leoben, St. Veit/Glan, Tulln

Mitarbeiter/innen national

603

Praktika

Durch Praktika und Masterarbeiten können junge, motivierte Talente erste Berufserfahrungen sammeln. Dissertationen und Doktorratsstudien bieten Ihnen viele Varianten, Ihren individuellen Weg zu finden.

Einstiegsmöglichkeiten

Meist erfolgt der Zugang über ein naturwissenschaftliches oder technisches Studium. Der berufliche Einstieg für AbsolventInnen ist ebenso möglich wie ein Wechsel in neue Aufgabengebiete für berufserfahrene und etablierte ForscherInnen aus dem In- und Ausland.

Kontakt

Mag.a Petra Öhner
www.uar.at/karriere
jobs@uar.at

Upper Austrian Research
Hafenstraße 47-51
4020 Linz