Fachorientierter Workshop: trainees für mobilität - Optimaler Einstieg für TechnikerInnen

ÖBB-Konzern

Das Programm „trainees für mobilität“ ist ein Programm der ÖBB akademie und ermöglicht es Jungakademiker/-innen aus unterschiedlichen Studienrichtungen ins Unternehmen ÖBB einzusteigen. Job Rotation, Netzwerke knüpfen und das Kennenlernen der ÖBB-Unternehmenswelt sind wesentliche Bausteine des 13-monatigen Förder-Programms.

DI Florian Bachl, Absolvent der TU Wien und des ÖBB-Traineeprogramms und nun in der Infrastruktur-Projektleitung Wien Zentral tätig, berichtet über seine persönlichen Erfahrungen während des Traineeprogrammes und über seinen beruflichen Werdegang im ÖBB-Konzern. Vera-Valerie Krautgartner, MA, ÖBB-Konzernpersonalentwicklung, stellt das im September 2017 startende Traineeprogramm im Detail vor.

Nutzen Sie auch die Möglichkeit zum anschließenden informellen Austausch mit unseren derzeitigen Trainees, die ihr Traineeprogramm gerade jetzt in verschiedenen Konzerngesellschaften absolvieren und Ihnen interessante, authentische Einblicke in ihren Arbeitsalltag geben können.

Das Team von ÖBB sowie das TU Career Center freuen sich auf Ihre Teilnahme.

26.04.2017
17:30 - 20:00 Uhr
Anmeldeschluss: 24.04.2017
Ort
Adresse
TU Career Center
Wiedner Hauptstraße 23-25/1/8
1040 Wien