Wie präsentiere ich mich?

08.05.2018

Der erste Eindruck

Ziehen Sie ein Outfit an, in dem Sie sich wohlfühlen und nicht verkleidet wirken. Lieber sollte Ihre Kleidung etwas zu overdressed wirken als underdressed. Auch auf einer Karrieremesse kann der erste Gesamteindruck eine wichtige Rolle spielen. Oft kann ein Sakko oder ein Blazer jedes Outfit optisch aufwerten. Dazu können Sie auch einfach eine Jeans und einfaches T-Shirt kombinieren. Das Outfit ist allerdings nicht „alles“. Ausschlaggebend sind viel mehr Ihre Persönlichkeit, Ihre Kompetenzen sowie Ihre Ausbildung. Versuchen Sie trotzdem, das Bild von Ihnen über Ihren Kleidungsstil abzurunden und Positives zu verstärken – nicht nur beim Bewerbungsgespräch, sondern auch auf der TUday.

Zurück zur Übersicht